Montag, 21. August 2017

Solidarität mit Barcelona!

Am Sonntag fand in Barcelona die Trauerfeier für die Opfer des Terroranschlags statt.  
In der Sagrada Familia fanden sich hunderte Trauernde ein, darunter auch das spanische Königspaar.
Die Terrorzelle stammt aus Katalonien und wollte möglicherweise die katholische Basilika Sagrada Familia (Bild) in die Luft jagen. Die Mitglieder sind nach Angaben der Behörden alle tot oder gefasst - Vier Tage nach den Anschlägen in Barcelona und Cambrils hat die Polizei den mutmaßlichen Attentäter Younes Abouyaaqoub erschossen. Auf der Flucht mordete  er zuvor ein weiteres Mal. Ganz Europa suchte den islamfaschistischen Terroristen.Wie kann es sein, dass meist junge muslimische Männer, sich ausgerechnet sich über den barbarischen Vernichtungsaspekt des Islams defenieren und nicht in der Lage sind, dazu eine Kritik zu formulieren. Und zugleicher Zeit die wenigen prozionistichen Aussagen im Koran, nicht kennen;  ober bewußt bei Wissen umdeuten - und Menschen die darüber Aufklären - Abgrundtief hassen und ermorden wollen. Weiteres: Diskurs über islamistische und völkische Gewalt siehe Kommentarbereich. Ntr. (6. Sept.)
Bildergebnis für Antifaschistische Aktion BlauDer Hang  zur Entfesselten Barbarei verbindet die terroristischen Dschihadisten mit dem deutschen Nationalsozialismus. Wenn die Geschichte für die Analyse des Gegenwärtigen irgendeinen Sinn macht, sollte der, der behauptet, dass der  Islam nur Frieden bedeutet, falsch liegt. Ist es keine Binsenweisheit der Kritik mehr, dass die politische Realität, spätestens seit Auschwitz, nicht aus der Perspektive Frieden oder Krieg, Ideal oder Wirklichkeit zu betrachten ist, sondern eben aus dieser Dialektik von Zivilisation und Barbarei. Die Verteidigung der westlichen Zivilisation gegen den politischen Islam ist eine hohe Tugend und verlangt Haltung. Die fanatischen Islamisten müssen konsequent bestraft werden. Imane die zum Hass aufrufen, sind ausfindig zu machen - wenn nötig muss zivilisierter Mensch den Hetzer inhaftieren. Antifaschistische Aktion: Der beziehungsfähige Mensch muss sich vergegenwertigen, dass man sich gegen jeden Nazismus stellen muss!  Denn der Islamismus ist mit den Nazismus identisch. Eine Emanzipation aus islamischen Härten ist für den Menschen möglich. Gegen jeden Islamismus! Weniger Islam ist bestimmt, mehr Selbstbestimmtes (Autonomes) Leben! Für die Freiheit und ein Selbstbestimmtes Leben! Solidarität mit Barcelona! Zur Gruppe 8. Mai. Weitere Info: Hier

Kommentare:

  1. Kolonialismus extrem

    Info dazu auf: Als muslimische Sklavenjäger Afrika entvölkerten
    Von Ulrich Baron | Veröffentlicht am 30.03.2010 | Lesedauer: 7 Minuten
    Verschleierter Völkermord: Lange bevor die Europäer kamen, veranstalteten die Araber Menschenjagden
    Hatte es lange so ausgesehen als seien allein die Europäer an Afrikas Elend schuld, so hat sich das Bild inzwischen gewandelt. Menschenjagden muslimischer Reitermilizen im Südsudan und das Massaker muslimischer Nomaden an nigerianischen Christen enthüllen Konfliktlinien, die weit in die vorkoloniale Ära zurückreichen

    https://www.welt.de/welt_print/kultur/article6982110/Als-muslimische-Sklavenjaeger-Afrika-entvoelkerten.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der senegalesische Autor Tidiane N’Diaye über Islam und Sklaverei
      »Der Schrecken der Sklaverei setzt sich bis heute fort«

      Die Auswirkungen des arabomuslimischen Sklavenhandels in Afrika vom 7. bis 20. Jahrhundert lassen sich noch bis heute beobachten, sagt Tidiane N’Diaye. Der senegalesische Ökonom und Anthropologe erklärt, was die profitorientierte Menschenjagd der Araber vom Sklavenhandel der Europäer unterscheidet, welche Rolle der Islam dabei spielt und warum die Aufarbeitung nicht vorankommt.

      https://jungle.world/artikel/2017/12/der-schrecken-der-sklaverei-setzt-sich-bis-heute-fort

      Löschen
  2. „Antifeminismus ist ein grundlegendes Merkmal arabischer, urdeutscher und darüber hinaus islamischer / völkischer Ideologie und in den meisten Fällen darüber hinaus fester Bestandteil der Identität von autochthon sich bezeichnenden Völkern. Die Rolle der Geschlechter ist im Sinne dieses überhaupt autochthonen Diskurses biologistisch begründet. Es gibt Mann™ und Frau™. Die Frau ist vor allem Mutter. Der Mann ist vor allem Ernährer, Jäger und Krieger. In islamischer wie urdeutscher Tradition bedeutet das, dass die Mutter die Gesundheit des zu befreienden Volkes bzw. der Umma zu pflegen und zu erhalten hat. Das bedeutet Ehegattenpflege, Kinder gebären und sie gemäß des völkischen bzw. islamischen Ideals zu erziehen. Zudem nimmt die Frau in der islamischen Ideologie auch eine politisch aktive Funktion ein. Die traditionsbewussten Anhänger des Islams orientieren sich nach wie vor an den Idealen der Moslembruderschaft und anderen dschihadistischen Bewegungen. Hier wurde das Idealbild der Frau in erster Linie als das der Familienmutter und – Hüterin gesehen. In der Praxis der Moslembruderschaft hieß das unter anderem, aktiv an der Umsetzung der Scharia beteiligt zu sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Termine dazu:
      Rio Raum – Vollversammlung 18Uhr Sonntag 3. September 2017

      U a. Thema: Über die Vermittelbarkeit einer
      eventuelle Demonstration unter der Bezeichnung:
      Gegen völkische Rechte und Islamisten.
      Für ein Selbstbestimmtes Leben. Gegen jeden Antisemitismus!
      Rio Raum – Vollversammlung 18Uhr Sonntag 3. September 2017

      Löschen
    2. eventuelle Demoroute wie folgt: Gegen völkische Rechte (Afd) und Islamisten. Für ein Selbstbestimmtes Leben. Gegen jeden Antisemitismus!

      https://www.google.de/maps/dir/49.6752269,12.1629616/Obere+Bachgasse+11,+92637+Weiden+in+der+Oberpfalz/Adalbert-Lindner-Stra%C3%9Fe+1,+92637+Weiden+in+der+Oberpfalz/Fr%C3%BChlingstra%C3%9Fe+4,+92637+Weiden+in+der+Oberpfalz/Frauenrichter+Str.+31,+92637+Weiden+in+der+Oberpfalz/49.6752269,+12.1629616/@49.677838,12.1363444,14z/data=!4m36!4m35!1m0!1m10!1m1!1s0x47a038e5b93eab3f:0x2df2330c1b7decd3!2m2!1d12.164355!2d49.6748738!3m4!1m2!1d12.1640558!2d49.6773522!3s0x47a038ef778f4e6d:0x2516eec4e2a04cc3!1m5!1m1!1s0x47a038595d33b1c5:0x1a14b3fea4e369e6!2m2!1d12.142832!2d49.6828836!1m5!1m1!1s0x47a038f9fd28e027:0x55834c52452be713!2m2!1d12.15284!2d49.67763!1m5!1m1!1s0x47a038f94c9af813:0x3ad29b960370715c!2m2!1d12.1504285!2d49.6730069!1m3!2m2!1d12.1629616!2d49.6752269!3e2

      Löschen
    3. Info: Die völkische AfD und die Islamisten sind Antisemiten und - Feinde der Moderne!
      Der AfD Kreisverband macht wirklich mit Bjoern Hoecke gemeinsame Sache - unglaublich aber leider wahr. (http://afd-opf.de/author/jspielhofen/)
      https://causa.tagesspiegel.de/gesellschaft/antisemitismus-unter-muslimen/der-muslimische-antisemitismus-wird-aus-angst-vor-rassismus-vorwuerfen-verharmlost.html
      http://www.focus.de/politik/deutschland/bjoern-hoecke-sieben-zitate-zeigen-wie-gefaehrlich-der-afd-rechtsaussen-wirklich-ist_id_6536746.html

      Gegen jeden Antisemitismus!

      Löschen
    4. In Vorträgen und Diskursen zum extremen Islamismus und der völkischen AfD wurden die Standpunkte miteinander (siehe Oben) ausgetauscht. Der Sexismus, Rassismus und Antisemitismus ist in beiden Extremen vorhanden und muss vermittelbar und friedlich bekämpft werden.
      Die Vollversammlung des Rio - Raums vom 3. Sept kann jedoch die Demovorstellung für ein noch zu bestimmendes Bündnis der bewegungsfernen und ideologiekritischen Antifagruppe Weiden / Neustadt - [Gegen völkische Rechte (AfD) und Islamisten] so nicht unterstützen. Gründe es besteht die Gefahr das auch Rechte auf der Demo mit gehen, z. B. wenn die Demoroute an den Moscheen vorbeigeht. Ansonsten gibt es inhaltlich keine Bedenken, alternativ wäre eine Kundgebung vor den Rathausbrunnen Weiden (eher) möglich. Zurzeit hat der Rio Raum mit seiner Kunstaustellung genug zu tun. Auch muss gesagt werden - eine Antifa-Demo nur gegen die AfD, ist so meint die Vollversammlung mit Stimmenmehrheit - in der linken Szene leichter zu vermitteln. Anderseits wird aber auch betont, dass eine Demonstration gegen die islamistische und türkischnationalistische Szene in Weiden - notwendig sein kann. Die ganze Sache wurde daher auf einen unbestimmten, noch zu diskutierenden Zeitpunkt verschoben.

      Löschen
    5. Rio Raum Weiden Link: http://rioraum.blogsport.de/

      Löschen